Konzeption virtueller und realer Marketing-Events

Virtuell vs. Live: Christian Poswa (CCO) über die Unterschiede in der Konzeption virtueller und realer Marketing-Events und den „LiveCom-Mix“ der Zukunft – mit einerseits gut gemachten digitalen oder hybriden Wissensformaten und andererseits emotionalen Live-Formaten, die digital verlängert werden.   INTERVIEW BlachReport 15.20 / Jetzt LESEN  

Read More

Immersion und Gamification im Live-Marketing

Immersion und Gamification schaffen beim Nutzer außergewöhnliche Erlebnisse und Emotionen, so dass Kundenbindung und Markenerinnerung im Vergleich zu klassischen Maßnahmen verstärkt werden können. Weit mehr als ein Trend sind sie deshalb immer häufiger das Mittel der Wahl, wenn es um erinnerungsfähige Maßnahmen in der (digitalen) Live-Kommunikation geht. In der aktuellen Event Partner Ausgabe 03/20 „Die […]

Read More

Let‘s go Festival

Was Formate wie SXSW, OMR und das YouTube Festival für das B2B-Marketing bedeuten Ein neues Trend-Format hat sich in den Veranstaltungskalendern der letzten Jahre durchgesetzt: das Festival. Gemeint ist dabei nicht das reine Musik-, Film- oder Kulturfestival, sondern ein Hybridformat wie etwa die „South by Southwest“ (SXSW). Der immerhin seit 1987 jährlich im März stattfindende […]

Read More